News
NewsAlgunder Musikkapelle
Menü

News

Mit jungen „Algundern“ durch den Advent

Sa. 19.11.16

In wenigen Tagen beginnt die Vorbereitungszeit auf Weihnachten. Für die Algunder Musikkapelle ist diese Zeit immer sehr probenintensiv – was aber nicht heißt, dass ihre Freunde und Gönner ohne Musik auskommen müssen.

Während sich die „große“ Kapelle in diesen Wochen intensiv auf das Dreikönigskonzert vorbereitet, sind es vor allem die kleinen Gruppen und die Jugend, die dafür sorgen, dass in Algund trotzdem fleißig musiziert wird.

Das junge Blechbläserensemble „Trumbophonix“ ist beispielsweise bei der Eröffnung des Algunder Christkindlmarktes am Freitag, 25. November um 17 Uhr am Algunder Kirchplatz zu hören. Am ersten Adventsonntag ist das Quartett beim Christkindlmarkt in Latsch zu Gast, am Tag darauf spielt es beim Rorate um 6.30 Uhr in der Algunder Pfarrkirche. Am 8. Dezember schließlich sind die jungen Blechbläser beim Adventmarkt in Glurns zu hören.

Das zweite Adventwochenende ist diesmal besonders musikalisch: Die Algunder Musikkapelle hat für dieses Wochenende den Gastronomiestand beim Algunder Christkindlmarkt übernommen und freut sich von Freitag, 2. bis Sonntag, 4. Dezember auf viele Besucher. Am Samstag, 3. Dezember um 16 Uhr spielt die Algunder Jugendkapelle unter der Leitung von Hannes Schrötter vor dem Standl der Musikkapelle. Am Sonntag, 4. Dezember, gestaltet das Holzbläserensemble „WoodWindsAlgund“ den Gottesdienst um 10 Uhr in der Pfarrkirche.

Schließlich gestaltet die Jugendkapelle wie in den vergangenen Jahren auch wieder die Kindermette am Heiligen Abend um 16 Uhr in der Pfarrkirche.
Die Algunder Musikkapelle lädt alle Freunde und Gönner ein, die Auftritte des musikalischen Nachwuchses zu besuchen und wünscht einen besinnlichen musikalischen Advent.